Inklusive Krabbelgruppe für Familien mit besonderen Kindern

Beitrag veröffentlicht

von

inklusive-Krabbelgruppe

Austausch und Unterstützung für alle, insbesondere für Eltern mit besonderen (behinderten, von Behinderung bedrohten oder chronisch kranken) Kindern

Montags von 9 bis 10:30 Uhr im Großen Saal des Nachbarschaftsheims.

Neben allen Merkmalen einer Eltern-Kind-Gruppe dient dieses Gruppenangebot insbesondere der Unterstützung von Familien mit der besonderen Herausforderung eines behinderten, von Behinderung bedrohten oder chronisch kranken Kindes. Das gemeinsame Erleben einer unbeschwerten Zeit, das Kontakte knüpfen und die fachliche fundierte Unterstützung durch die Kursleiterin stehen im Mittelpunkt der wöchentlichen Veranstaltung.

Die Kinder dürfen andere Kinder kennenlernen, entwicklungsentsprechende Spielmaterialien entdecken und unbeschwerte Zeit mit den Eltern und der Gruppe verbringen.

Herzlich willkommen sind alle Eltern, insbesondere mit besonderen Kindern!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Sie sind herzlich willkommen!

  • Annette Stratmann-Stock

    Telefon: 0202 / 2451930

    E-Mail: stratmann-stock@nachbarschaftsheim-wuppertal.de