Stadtteilservice: Beschäftigung und Qualifizierung

Integration in den Arbeitsmarkt für Menschen im Bürgergeldbezug

Themen: Ostersbaum
stadtteilservice-arbeitsgelegenheit

Beim Stadtteilservice finden Menschen im Bürgergeldbezug Qualifizierung und Beschäftigung. Mit ihrer Tätigkeit hier haben sie die Möglichkeit, sich sozial im Quartier zu engagieren. Hierbei können sie berufliche Grund- und Schlüsselqualifikationen zur Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt erlernen. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, eigene Interessen und Fähigkeiten zu erkennen und Ressourcen auszubauen.

Die Teilnehmenden der Arbeitsgelegenheit verbessern auch die Lebensqualität im Quartier. So sorgen sie z.B. für die Sauberkeit des Viertels mit regelmäßigen Begehungen von Straßen und Spielplätzen. Gleichzeitig können hilfsbedürftige Menschen im Ostersbaum und Rott individuell unterstützt werden, wie auch Träger und Organisationen im Viertel bei der Durchführung ihrer Aufgaben und Projekte.

Die Mitarbeitenden des Stadtteilservice sind erkennbar an den blauen Jacken mit dem orangefarbenen Logo.

Der Stadtteilservice Ostersbaum & Rott im Nachbarschaftsheim Wuppertal e.V. ist eine Arbeitsgelegenheit (AGH) in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Wuppertal und der Stadt Wuppertal. Er besteht in sieben Quartieren mit insgesamt sechs Trägern. Durch die Teilnehmenden der Arbeitsgelegenheit soll die Lebensqualität im Quartier verbessert werden, z.B. die Sauberkeit des Viertels mit regelmäßigen Begehungen von Straßen und Spielplätzen. Gleichzeitig können hilfsbedürftige Menschen individuell unterstützt werden, wie auch Träger und Organisationen im Viertel bei der Durchführung ihrer Aufgaben und Projekte.

Herzlich Willkommen an

Menschen im Bürgergeldbezug, die Qualifizierung und eine sinnstiftende Beschäftigung suchen!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Sie sind herzlich willkommen!

  • Susanne Lauterbach

    Telefon: 0202 / 2451957

    E-Mail: lauterbach@nachbarschaftsheim-wuppertal.de