Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

Entlastung für pflegende An- und Zugehörige

Themen: Ostersbaum
betreuungsgruppe-demenz

Dienstags von 14:00 – 16:30 Uhr und donnerstags von 10:00 – 14:00 Uhr

Die Betreuung von Menschen mit Demenz im häuslichen Bereich bedeutet für Familienangehörige oft eine enorme Belastung.

Unsere Betreuungsgruppen sind ein Entlastungsangebot für pflegende An- und Zugehörige. Wir fördern hier Menschen nach ihren individuellen Bedarfen, sie erhalten Anregung und Aktivierung, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, ohne sie dabei zu überfordern.

Vielfältige Aktivitäten und qualifizierte Betreuung

In aktivierender, harmonischer Atmosphäre finden Gedächtnistraining, leichte Sitzgymnastik, Gesang, einfache Spiele, Bastel- und Malarbeiten statt. Manchmal veranstalten wir auch Feste und kleinere Ausflüge. Qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeitende betreuen die Gruppen und werden durch hauptamtlich Mitarbeitende begleitet.

Kosten können Sie über die Pflegekassen abgerechnen.

Weitere Informationen auch zu den individuellen, häuslichen Betreuungsmöglichkeiten und Fahrdiensten sind selbstverständlich im Seniorenforum erhältlich.

Engagement in der Betreuungsgruppe

In unseren Betreuungsgruppen begleiten wir Menschen mit dem Krankheitsbild Demenz. Wir fördern die Alltagskompetenzen der Gäste, individuell an ihren Fähig- und Fertigkeiten orientiert. Sie erleben Gemeinschaft. Die Atmosphäre in der Gruppe bereichert alle. Die Gruppenbetreuung findet aktuell Dienstagsnachmittag mit 2,5 Stunden und Donnerstagsvormittag mit 4 Stunden im Nachbarschaftsheim statt. Wir planen darüber hinaus eine weitere Gruppe am Mittwoch aufzubauen. Gesucht werden zuverlässige Menschen, die Freude an der Arbeit mit Senioren und Seniorinnen haben und viel Geduld, Liebe und Einfühlungsvermögen mitbringen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen erhalten eine Basisqualifikation und regelmäßige Teamfortbildungen.

Herzlich Willkommen an

Menschen mit demenzieller Erkrankung und ihre Angehörigen

Herzlich Willkommen an

alle Menschen, die sich für ein Engagement in der Betreuungsgruppe interessieren!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Sie sind herzlich willkommen!

  • Helena Doyuk

    Telefon: 0202 / 2451960

    E-Mail: doyuk@nachbarschaftsheim-wuppertal.de

  • Andrea Knoll, Fachbereichsleitung Seniorenforum

    Andrea Knoll

    Telefon: 0202 / 2451960

    E-Mail: knoll@nachbarschaftsheim-wuppertal.de