Angebote schnell finden

Gib und Nimm

Hier spielt Geld keine Rolle

„Gib und Nimm" verändert sich: Die Termine in gewohnter Form können zur Zeit nicht stattfinden.

Ab dem Frühjahr 2022 wird eine regelmäßige Tauschbörse in der Cafeteria geben, zum Auftakt veranstalten wir am 12. Februar 2022 einen großen „Ostersbaumer Tauschrausch".

Am 12. Februar heißt es also „Auf zum TauschRausch!" – im Großen Saal des Nachbarschaftsheims wird getauscht, gelacht, ausprobiert und anprobiert. Das Besondere beim Geben und Nehmen: Hier geht es nicht nur um Dinge, sondern auch um Hilfsangebote und Aktivitäten in der Nachbarschaft. Tauscht oder teilt also Eure Kochtöpfe, Karnevalskostüme oder Topfpflanzen, Handwerkskünste, Brummkreisel oder Handarbeiten gegen Einkaufshilfe, Kinderklamotten und Spaziergang oder Bohrmaschine, Kuchen und Gedicht... Einfach einpacken, vorbeikommen und abgeben, stöbern und mitnehmen, was gefällt. Bitte nur Unversehrtes und frisch Gewaschenes mitbringen!

Lernt dabei Eure Nachbar*innen kennen, schreibt Wünsche und Hilfsangebote auf eine Pinnwand und habt dazwischen eine gute Zeit mit Tee, Kaffee und Kuchen bei chilliger Musik.

Nichts mitgebracht, aber viel mitgenommen? Okay!
Viel mitgebracht, nichts mitgenommen? Genauso okay!
Und was übrig bleibt, geht natürlich an soziale Verteiler!

Gib und Nimm

Kontakt

no-img

Nachbarschaftsheim Wuppertal
Platz der Republik 24-26
42107 Wuppertal

no-img

Gabriele Kamp
Dipl. Geographin
Leitung Stadtteilbüro
Tel.: 0202 / 245 19-70
Fax: 0202 / 245 19-19
E-Mail: kamp@nachbarschaftsheim-wuppertal.de