Angebote schnell finden

Wir bleiben zu Hause - sind aber doch da!

Kinder-OT JETZT ONLINE

WIR ALLE BLEIBEN ZU HAUSE! Das ist auch gut so!
Damit Dir und uns nicht zu langweilig wird, haben wir uns etwas einfallen lassen:
Wir machen mal eine digitale Kinder-OT und freuen uns, wenn Deine Eltern Dir erlauben, dabei zu sein.

Das funktioniert so:
Seit Montag, 06.April 2020 machen wir regelmäßig um 15:00 eine Videokonferenz und schicken dir vorher die Zugangsdaten zu dieser Videokonferenz.
Wenn Du Zeit und Lust hast, kannst Du an der Videokonferenz teilnehmen.
Eine Videokonferenz ist so ähnlich, wie Telefonieren mit Video bei Whatsapp. Der einzige Unterschied ist, dass bei einer Videokonferenz ganz viele Menschen mitmachen können. Das heisst also, es werden Video und Sprache an ALLE, die dabei sind, übertragen.
Dann können wir uns NACHEINANDER erzählen, was uns beschäftigt oder wir machen ein lustiges Spiel. Jeder kann mitmachen und auch tolle Ideen mitbringen, wie wir die digitale Kinder-OT gestalten wollen.

Wir finden es total spannend!
Hast DU Lust dazu, dabei zu sein?

Dann lass den Zettel unten (Einverständnis-Erklärung) von Deinen Eltern unterschreiben, mache ein Foto von dem Zettel und schicke ihn an uns per Messenger.
Unsere WIRE-Namen sind: @melanie_naba und @fabo_naba und @laackmann_naba
Unter diesen Benutzer-Namern findest Du uns bei WIRE.

Solltet ihr keinen Drucker zu Hause haben, kannst Du auch ein Video von Deiner Mutter oder Deinem Vater drehen, indem sie erlauben, dass Du mitmachen darfst. Oder Du machst ein Foto mit Deinem Vater oder Deiner Mutter drauf, die ein Zettel in der Hand hält, worauf steht: Mein Kind darf bei der Videokonferenz mitmachen! Schicke dieses Video oder Video dann an uns.
Ohne die Einverständnis Deiner Eltern darfst Du NICHT mitmachen.

Was brauchst Du, um teilzunehmen:
1. eine gute Interverbindung, am besten zu Hause im WLAN.
2. entweder ein Smartphone oder einen Computer/ Laptop mit Kamera
3. ein Konto beim Messenger-Dienst WIRE (https://wire.com/de/products/personal-secure-messenger/), um Daten zu schicken und Zugangsdaten zu empfangen.
Der Messenger WIRE ist auch im Google-Playstore (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wire) und bei Apple https://apps.apple.com/app/wire/id930944768) zu erhalten.
Es gibt auch eine Version für Windows (https://wire-app.wire.com/win/prod/WireSetup.exe) und zusätzlich kannst Du den Messenger in jedem Browser auf dem PC nutzen. Unter https://app.wire.com/auth/ kannst Du dich im Browser einloggen und losschreiben.

WIRE kann also über Smartphones und den PC genutzt werden.
Du kannst Dich mit deiner Handynummer mit einer Email-Adresse registrieren.
Merke dir deine Zugangsdaten (Passwort und Benutzernamen) für WIRE gut. Bitte wähle einen Benutzer-Namen, den wir auch erkennen können. Wen wir nicht erkennen, müssen wir aus der Konferenz kicken.

4a. Bei Nutzung des PCs/ Laptops
Du brauchst einen aktuellen Browser (Chrome/ Firefox) und musst dort diese Adresse eintragen:
https://meet.jit.si/
In das weisse Feld quer über den Bildschirm trägst Du den Namen der Videokonferenz ein, den wir Dir per Messenger schicken.
Dann drückst Du auf den blauen Knopf "GO".
Es kommt noch die Frage, ob Mikrofon und Kamera genutzt werden dürfen, welche Du mit "JA" beantworten musst und dann solltest du bekannte Gesichter am Bildschirm sehen.

4b. Bei Nutzung eines Smartphones
Lade Dir die Jitsi-App runter und installiere sie
Android: https://f-droid.org/de/packages/org.jitsi.meet/
Iphone: https://apps.apple.com/us/app/jitsi-meet/id1165103905
Solltest Du bei den einzelnen Schritten Probleme haben, findest du auf der Startseite von www.nachbarschaftsheim-wuppertal.de Hilfe.
Gib den Konferenznamen, den wir dir per WIRE Messenger schicken, oben ein und drücke auf ENTER/ OK und dann solltest du bekannte Gesichter am Bildschirm sehen.

Wir hoffen, es klappt alles und wir sehen Dich bald bei der digitalen Kinder-OT. Bis bald

Einverständnis-Erklärung  Wire-Info  Jitsi-Info

 

Offene Tür für Kinder

jetzt digital

Nachbarschaftsheim Wuppertal
Platz der Republik 24-26
42107 Wuppertal

Rainer Laackmann
Diplom-Erziehungswissenschaftler
Leitung Offene Tür
Tel.: 0202 / 245 19-41
Fax: 0202 / 245 19-19
wire-messenger: @laackmann_naba
E-Mail: 
laackmann@nachbarschaftsheim-wuppertal.de

Melanie Späth
Sozialpädagogin M.A.
Päd. Mitarbeiterin
Tel.: 0202 / 245 19-40
Fax: 0202 / 245 19-19
wire-messenger: @melanie_naba
E-Mail:
spaeth@nachbarschaftsheim-wuppertal.de

Fabian Krainske
Erzieher
Päd. Mitarbeiter
Tel.: 0202 / 245 19-40
Fax: 0202 / 245 19-19
wire-messenger: @fabo_naba
E-mail:
krainske@nachbarschaftsheim-wuppertal.de